Aktuelles

13.02.2018
Der Ratifizierungsprozess dauerte einige Monate länger als geplant, aber am 01.01.2018 ist der lange erwartete Zollkodex der EAWU in Kraft getreten. Mittelfristig wird sich die Zollabwicklung spürbar ändern.
30.05.2017
Die Exporte des deutschen Maschinenbaus nach Russland sind im ersten Quartal 2017 deutlich gestiegen. Das letzte Wachstum in einem ersten Quartal gab es 2013.
25.04.2017
Das diesjährige VDMA Russland Meeting 2017 findet am 18.5. ab 13 Uhr in Moskau im Hotel Intercontinental statt.
27.03.2017
2016 sind die Exporte des deutschen Maschinenbaus nach Russland nochmals um 6,6% gesunken. Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich die Abwärtsbewegung aber abgeflacht, und einige Branchen verzeichnen zum Teil deutliche Zuwächse.
22.03.2017
Anfang des Jahres hat die russische Regierung Änderungen der Verordnung 719 beschlossen, welche seit 2015 den Warenurspung „Made in Russia“ für Zwecke der Importsubstitution regelt.
30.01.2017
Die Regierung startet mit neuen Einkaufsbeschränkungen für die Bereiche Sicherheit und Verteidigung ins neue Jahr. Neben Textilien und Fahrzeugen ist auch hier wieder der Maschinenbau dabei.
28.11.2016
Durch Änderungen des russischen Abfallgesetzes wurden Ende 2014 Ökoabgaben eingeführt. Mit sehr hohem Verwaltungsaufwand werden hier vergleichsweise geringe Summen erhoben.
Sven Flasshoff
Sven Flasshoff
Geschäftsführer
+7 499 418 03 71
Viktoria Neumann
Viktoria Neumann
Assistentin des Geschäftsführers
+7 499 418 03 71
VDMA Büro Russland
VDMA Büro Russland
Prospekt Andropova 18/6, 115432 Moskau
+7 499 418 03 71