Netzwerk

Viele Köpfe – viele Ideen

07.05.2014 | id:3842131

Die Idee hinter dem Projekt ist einfach: Bringt man viele, junge Köpfe aus vielen Ländern mit unterschiedlichen Ansätzen zusammen, kommen dabei viele, kreative Ideen heraus.

Zum vierten Mal lädt Soyuzmash in diesem Jahr zum "Internationalen Industrieforum der Jugend" ein, diesmal nach Baschkortostan im Ural. Im letzten Jahr trafen sich 1500 Teilnehmer aus 30 verschiedenen Ländern am Baikalsee, in diesem Jahr werden rund 2000 Teilnehmer erwartet.

Wie auch in den Vorjahren wird das Programm aus einer Mischung aus Wissenschaft, Unterhaltung und Sport bestehen. Auf Foren und in Wettbewerben soll über innovative Entwicklungen im Maschinenbau, aber auch über allgemeine Themen wie Globalisierung, Umwelt und Klimawandel diskutiert und nachgedacht werden. Über den intellektuellen Austausch hinaus, bringen vielfältige Sport-und Freizeitaktivitäten im Erholungsgebiet Stausee Pawlowskoe die Menschen zusammen. So entsteht ein junges Netzwerk und vielleicht auch Freundschaften fürs Leben.

Nähere Details zu den Teilnahmebedingungen erhalten Sie  auf  www.enfuture.ru oder direkt bei Soyuzmash, Tel.: +7 499 677-24-34 ext. 273, E-Mail: mol@soyuzmash.ru

Bildquelle : Freudenberg

Hollacher, Monika
Hollacher, Monika
Zurück
Press Gallery