News

18.11.2016

Russland plant Entsorgungsabgaben für neue Maschinen

Nach einem Bericht der Wirtschaftszeitung Vedomosti plant das Ministerium für Industrie und Handel die Einführung von neuen Entsorgungsabgaben. Die betroffenen Maschinen sollen mit einer Abgabe in Höhe von 7% des Warenwertes belegt werden.

Artikel anzeigen

11.10.2016

Neue Importbarrieren im Staatseinkauf für alle Waren und Dienstleistungen

Laut der Verordnung 925 können jetzt alle einheimischen Waren jetzt auch dann Ausschreibungen gewinnen, wenn sie um rund 15% teurer sind als importierte Erzeugnisse. Für den deutschen Maschinenbau werden die direkten Folgen dieser Neuregelung aber überschaubar sein.

Artikel anzeigen

01.09.2016

Moderater Rückgang im Export Maschinenbau nach Russland

Die Halbjahreszahlen für den Export Maschinenbau aus Deutschland nach Russland sehen in der Tendenz etwas besser aus in den Vorjahren. Nach den sehr deutlichen Rückgängen in den letzten beiden Jahren gab es in den ersten 6 Monaten 2016 nur einen vergleichsweise moderaten Rückgang von 5,2%.

Artikel anzeigen

21.06.2016

VDMA Präsident Dr. Reinhold Festge reist nach Russland

Im Juli wird der Präsident des VDMA Dr. Reinhold Festge nach Jekaterinburg und Sankt-Petersburg reisen. Ziel sind wirtschaftspolitische Gespräche und der Austausch mit VDMA-Mitgliedern und russischen Maschinebauunternehmen. In Jekaterinburg nimmt er auf Einladung des Ministeriums für Industrie und Handel am wirtschaftspolitischen Forum auf der Innoprom teil.

Artikel anzeigen

18.11.2016

Russland plant Entsorgungsabgaben für neue Maschinen

11.10.2016

Neue Importbarrieren im Staatseinkauf für alle Waren und D...
Moderater Rückgang im Export Maschinenbau nach Russland

21.06.2016

VDMA Präsident Dr. Reinhold Festge reist nach Russland
VDMA weltweit
Kontakt

Sven Flasshoff

Geschäftsführer

Tel.: 

+7 499 418 03 71


Fax: 

+7 499 418 03 71


sven.flasshoff@vdma.ru

Viktoria Neumann

Assistentin des Geschäftsführers

Tel.: 

+7 499 418 03 71


Fax: 


viktoria.neumann@vdma.ru

VDMA Büro Russland

Prospekt Andropova 18/6, 115432 Moskau

Tel.: 

+7 499 418 03 71


Fax: